»…äußerst feinsinnig… Leise Interaktionen und Improvisationen, die den Eindruck hinterlassen, daß es sich um die dichtest mögliche Abfolge von Melodien handelt.«